THF Radio @TORHAUS

Musik und Talk live aus dem Torhaus

Das THF Radio entstand als interaktive und experimentelle Pop-up-Radiostation während des Torhausfestivals und stieß dabei auf so große positive Resonanz, dass die Macher*innen sich dazu entschieden haben, das Projekt auch darüber hinaus weiterzuführen. Jeden Freitag wird im Torhaus, dem alten Pförtner*innenhaus des Flughafengebäudes THF, eine kleine Radiostation installiert, die acht bis zehn Stunden lang vielfältige Musik- und Redebeiträge ausstrahlt.

Das THF Radio ist als experimentelles Forum gedacht: Hier wird der Flughafen und seine Geschichte thematisiert, aktuelle Geschehnisse rund um das Flughafengebäude THF dokumentiert und mit den Akteur*innen kommuniziert, die auf Tuchfühlung mit den neusten Entwicklungen am Standort sind. Neben spannenden Redebeiträgen wird lokalen Künstler*innen eine Bühne gegeben. Es handelt sich also um ein Mitmachtradio: Djs, Produzent*innen, Sänger*innen, Rapper*innen oder im akustischen Sektor anderweitig bewanderte Künstler*innen werden herzlich dazu eingeladen, sich einen Slot auf dem THF Radio-Schedule zu sichern.

Alle Sendungen können via Livestream verfolgt werden. Falls ihr mal eine Sendung verpasst, könnt ihr sie kurze Zeit später auch im Archiv der THF Radio-Website nachhören.

Künstler*innen, die mitmischen wollen, wenden sich für weitere Informationen jederzeit an den THF Radio-Gründer und Organisator Ken Münster (ken.muenster@posteo.de). Das THF-Radio Team freut sich auf euch!

(Autorin: Irina Christiani)