Hangar 1

Seit 2017 betreibt die Tentaja Soziale gGmbH den HANGAR1, ein Ort der Begegnung mitten in Berlin im Flughafen Tempelhof.

Unser Ziel ist es, Begegnung zur Normalität werden zu lassen, zivilgesellschaftlichem Engagement einen Ort zu bieten und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern. Getreu unseres Mottos “Begegnung stärkt Gesellschaft“ bieten im Hangar1 tagtäglich unterschiedlichste Träger, Organisationen, Vereine und einzelne Ehrenamtliche ein kostenfreies, niedrigschwelliges und offenes Angebot in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Beratung an. Ob jung oder alt, geflüchtet oder alteingesessen, alleine oder mit der ganzen Familie: Alle sind herzlich willkommen. Begleitet wird das Angebot von einem Team aus Sozialarbeitern und Koordinatoren, die die Besucher*innen bei allem unterstützen.

Das aktuelle Wochenprogramm kann jederzeit über hangar1.de aufgerufen werden.